Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Bilder !!!!




  Letztes Feedback



http://myblog.de/sassi-rockt-springwater

Gratis bloggen bei
myblog.de





Senior Trip und Thanksgiving

So ihr lieben , nun schreibe ich al wieder nach gefühlten 8 wochen als  erstes muss ich euch von meinem letzten wochenende erzählen . da hatten wir nämlich unseren senior trip nach new york city.... am freitag um 6 uhr früh in der schule um das gepäck in den bus einzuladen . um 6.45 sind wir dann losgefahren .... endlich. nach 5 stündiger busfahrt, zahlreichen toilettenbesuchen, 5 schokoriegel und lachhaften stunden endlich in unserem hotel angekommen . aber noch nicht am ziel , unser hotel war 30 minuten von new york entfernt, wir waren in new jersey ! dann mussten wir und im rekord umziehen , schick anziehen , weil wir abends noch weggehen . also in 10 min alles zu unserem zimmer bringen und umziehen , natürlich waren alle zu spät nach 20 minütiger verspätung sind wir dann endlich in richtung new york gefahren . dann waren wir in nyc . es war überwältigend , die größen wolkenkratzer, die menschen, die geschäfte , einfach alles. dann sind wir auf eine gebäude gegangen , das hieß "rock on the top" oder so ähnlich , von da aus konnten wir ganz manhatten überschauen , und dann noch im sonnenuntergang. am abend sind wir dann zu einer comedy show gefahren , mit abendbrot . das war richtig lustig ich hab mich fast nicht mehr eingekriegt aber irgendwann musste ich mich , denn um 00:30 hieß es dann , wir sind am hotel , alle schlafen gehen , morgen sehen wir und um 07.00 uhr beim frühstück , nach langem diskutieren konnten wir noch ne halbe stunde rausschlagen also frühstück um 7.30

am samstag sind wir dann wie gesagt um 7.30 zum frühstück gegangen und danach sind wir zu einer "kleinen" stadtrundfahrt gegangen. wir hatten den besten und lustigsten stadtführer er hatte als zeichen soeinen entenregenschirm und er hat immer gesagt , alles folgt der ente dann waren wir im central park. (da hat übrigens der film "kevin allein in new york" gespielt ) danach sind wir dann zum nuaturkundemuseum gefahren , es war riesig. und da hat der film "nachts allein im museum" gespielt , ich hab alles wieder erkannt die große steinfigur über den großen dinosaurier bis zum kleinen äffchen der ben stiller in die nase beist und die schlüssel klaut um 14 uhr sind wir zum broadway gefahren und da haben wir uns eine broadwayshw angesehen , es war richtig klasse. die show hieß "wicked" .am abend waren wir auf einer yacht und haben party gemacht und abendbrot gegessen und haben natürlich uch die freiheitsstatue in der nacht bewundern können . 

am sonntag hieß es abschied nehmen, aber davor waren wir nochmal an der timequare und wir sind auf einem wasser taxi gefahren um nochmal die freiheitsstatue bei tageslicht zu sehen. natürlich sind super tolle fotos entstanden. um 15 uhr hieß es dann abschied nehmen. um 21.30 waren wir dann endlich an der schule und konnten alle müde nachhuse gehen. wir waren alle so müde , aber ein muss ich sagen , es war ein supertolles ereigniss..... immer wieder gerne

 

so thanksgiving war gestern , am donnerstag. da gibt es eigentlich nicht so viel zu erzählen , außer man kann das essen aufzählen. es gab so viel verschiedenes , auch wenn man sich nur ganz wenig von jedem raufgemacht hat , war der teller immenoch zu klein . ich glaube es gab 20 verschiedene essen .... und 5 verschiedene kuchen natürlich habe ich ein paar familien mitglieder kennengelernt, alle sind supernett und wir hatten eine schöne zeit.

heute gab es wieder schnee und ich hoffe dass der jetzt mal liegen bleibt , denn es ist schon november und ich will weiße weihnachten aber ich glaube hier kommt noch genug schnee. 

 

nächstes wochenende bin ich erstmal für eine woche weg , in californien ( grand canyon, las vegas, los angelos das wird auch wieder eine spannende woche .

ich kann mich ja dann dachach mal wieder melden . 

hab euch lieb, sassi ♥

26.11.10 22:44
 


Werbung


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Oma Helga (29.11.10 17:56)
Hallo liebe Sassi, es ist schön das wir wieder
von dir Informiert werden was Du alles neues
erlebt hast, ich bin schon gespannt auf die Bilder
Ich habe Mutti 50 Euro gegeben für Weihnachten
sie hat es für die Reise für Kalifornien dazu geleg
so biilig ist ja die Reise nicht aber Du sollt alles
mitnehmen wer weiß ob Du nochmal dahin Fliegst.
Tschüß und sei lieb geküßt von Opa und Oma


Sassi (30.11.10 01:10)
Danke Oma und Opa , vielen Dank
Ja es wird bestimmt eine spannende Reise werden .
Wie geht es euch sonst so ?
Ich umarm und lieb euch ♥

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung